Therapieplatzsuche

Aufgrund der hohen Nachfrage gestaltet sich die Therapieplatzsuche oft schwierig. Eine vollständige Liste aller niedergelassenen KollegInnen finden Sie unter der Rubrik Arzt- und Psychotherapeutensuche der Kassenärztlichen Vereinigung Bayern.

Sie können sich auch direkt an die Koordinationsstelle wenden. Dort haben Sie die Möglichkeit, sich nach TherapeutInnen in Ihrer Nähe mit freien Therapieplätzen und mit einer gewünschten Spezialisierung zu erkundigen: 0921-787765-40410.

 

Wenn Ihre Krankenkasse einen guten Service anbietet, kann sie Sie ebenfalls bei der Suche nach einem Therapieplatz unterstützen.

 

Notfälle

In Notfällen, z.B. bei Suizidgedanken, wenden Sie sich bitte umgehend an den Rettungdienst: Notruf 112

 

Psychiatrische Kliniken im Umkreis

Die Kliniken haben unterscheidliche stationäre, tagesklinische und ambulante Behandlungsangebote.

Welche Klinik für eine Aufnahme im akuten Notfall zuständig ist, richtet sich nach Ihrem Wohnort:

 

Bezirkskrankenhaus Lohr

Stadt und Landkreis Würzburg, Stadt und Landkreis Aschaffenburg, Landkreise Main-Spessart und Miltenberg

Kontakt: 09352-5030

 

Bezirkskrankenhaus Werneck

Stadt und Landkreis Schweinfurt, Landkreise Bad Kissingen, Haßberge, Kitzingen und Rhön-Grabfeld

Kontakt: 09722-210

 

Klinik für Psychiatrie der Universität Würzburg

Die Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Universitätsklinikums Würzburg ist im Gegensatz zu den Bezirkskankenhäusern nicht zu einer stationären Notfallaufnahme verpflichtet.

Kontakt: 0931-20176050

 

Krisendienst Würzburg

Zusätzlich bietet der Krisendienst Würzburg in Notfällen Gespräche an. Sie erreichen den Krisendienst telefonisch unter  0931-571717  zwischen 14:00 bis 18:00 Uhr (Mo-Fr) sowie 18:30 bis 0:30 Uhr (täglich).

 

Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst

Ärztliche Ansprechpartner außerhalb der üblichen Sprechzeiten erreichen Sie unter der bundesweit gültigen Telefonnummer 116 117.